Evelyn Trutmann Illustration


CARTOON MUSEUM 01

2013
Für das Basler Cartoonmuseum habe ich die Beschriftung für die Ausstellung «Zeichnen hilft. Cartoons von Jules Stauber» gemacht. Das besondere daran ist, dass ich die Texte direkt auf die Wand geschrieben habe. Mittels Hellraumprojektor projezierte ich die bereits gesetzten Texte an die Wand, und zeichnete die Buchstaben nach. Die Schrift für die Headlines habe ich selber entworfen.

«Aus Anlass einer Schenkung aus dem Nachlass des im Jahr 2008 verstorbenen Cartoonisten widmet das Cartoonmuseum Basel dem Schweizer Zeichner Jules Stauber (1920–2008) eine umfassende Ausstellung. Ob Philosophie, Arbeit oder Erotik – so gross wie die Vielfalt von Jules Staubers Themen und Situationen, ist die fast schon wissenschaftliche Akribie, mit der er diese in unzähligen Variationen untersucht und hinterfragt hat. Immer sicher, charmant und elegant, hat Stauber mit leisem Humor und präzisem Strich Beobachtungen und Phantasien in feinsinnige Metaphern konzentriert.
Die Ausstellung zeigt 80 Originale Staubers und ergänzt diese mit Zeichnungen von Zeitgenossen wie Paul Flora, Chaval und Sempé. Special: Stauber revisited. Herren in Anzug, Hut und Scheitel, auf Arbeit oder Brautschau. Damen – falls bekleidet – im Rock, meist als sinnenfrohes, vitales Gegenüber. Im Cartoonforum werfen Zeichnerinnen von heute einen Blick auf Staubers ganz eigene Sicht der Beziehung von Mann und Frau. Künstlerinnen: Hélène Becquelin, Coco, Laura Jurt, Gabi Kopp und Lika Nüssli.»

(Text von Anette Gehrig, Kuratorin)

cartoonmuseum.ch


3274_5051.CR2
CARTOON MUSEUM 01
CARTOON MUSEUM 01
3274_5063.CR2
3274_5087.CR2
3274_5136.CR2
3274_5160.CR2
3274_5205.CR2
3274_5186.CR2
3274_5500.CR2